14. – 18.02.2017 Stuttgart

Wieder einmal hat sich gezeigt, dass die Didacta ein wunderbares Form ist, Menschen für die Suggestopädie und die DGSL zu begeistern. Mit einem tollen Unterstützerteam haben wir sehr gute Gespräche mit interessierten Menschen geführt und einige unserer Mitglieder haben in super Workshops wieder gezeigt, wie Suggestopädie funktionieren kann. Ich selbst habe zur Vortragsreihe “Die Zukunft des Lernens” im Forum Qualität des DVWO den Vortrag “Neurowissenschaft trifft Suggestopädie” geliefert – mit großem Erfolg. Die Anknüpfung an die Neurowissenschaften gibt uns ein neues Bewusstsein. Suggestopädie = Angewandte Neurowissenschaft!