16. – 20.02.2016 Köln

Außer guten bis sehr guten Gespräche am Stand geführt und diversen Workshops auf der Aktionsfläche (davon einer von mir zum Thema Multisensorisches Lernen) habe zur Vortragsreihe “Die Zukunft des Lernens” auf der Bühne des DVWO den Beitrag “Neurowissenschaft trifft Suggestopädie” geliefert. Den ausführlichen Didacta-Bericht gibt es demnächst hier.